Jörg Hemmelskamp

Berater Hemmelskamp Dr. Kappes Consulting Team Bonn Hamburg Berlin[list icon=”icon: caret-right” icon_color=”#605555″]

  • Diplom-Ökonom
  • Berater, Trainer, Moderator
  • Über 20-jährige Führungserfahrung
  • Über 15-jährige Erfahrung als Managementtrainer und Experte für Führungs-Tools
[/list] [space height=”05″]

 

[toggle_box] [toggle_item title=”Stationen” active=”true”]

selbständiger Unternehmensberater

Projektleiter in verschiedenen Bundesbehörden

Leitung von Entwicklungs- und Steuerungsabteilungen technischer und betriebswirtschaftlicher Systeme (Facility-Management)

Stabstellen-Leiter Unternehmensplanung und –steuerung

Leiter der SAP-Implementierungsabteilung[/toggle_item] [toggle_item title=”Fokus meiner Arbeit” active=”false”] Die Einführung von Neuerungen und Durchführung von Veränderungen. Ohne Verstehen gibt es kein Verständnis und ohne Verständnis keine Akzeptanz. Daher ist es mir wichtig, die unterschiedlichen Interessen und Perspektiven innerhalb einer Organisation sichtbar und diskutierbar zu machen. Hierfür gibt es eine Vielzahl von Ansatzpunkten beim Führungs- und beim Mitarbeiterverhalten.[/toggle_item] [toggle_item title=”Besondere Zielgruppen” active=”false”]Führungskräfte jeder Hierarchieebene.[/toggle_item] [toggle_item title=”Meine besonderen Fähigkeiten” active=”false”]Klar strukturiertes, analytisches Denken, offenes Kommunizieren und situationsgerechtes Handeln ermöglichen es mir, Hemmnisse abzumildern und zielorientierte Lösungen zu erreichen.[/toggle_item] [toggle_item title=”Besondere Einflüsse” active=”false”]Meine berufliche Entwicklung (Berufsausbildung, Studium, selbständige Unternehmensberatung, festangestellte Führungskraft in der öffentlichen Verwaltung) ermöglicht es mir, die Dinge aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zu betrachten. So habe ich z.B. Mitarbeiterführung und Kommunikation als Mitarbeiter, Wissenschaftlicher, Führungskraft und als externer Berater kennengelernt. Dies hat bei mir zu der Erkenntnis geführt, dass es keinen zwangsläufigen Widerspruch zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite gibt und die meisten Ziele gemeinsam erreicht werden können.[/toggle_item] [toggle_item title=”Weiterentwicklung” active=”false”]Permanente Weiterentwicklung durch Offenheit für Neues, Learning-by-Doing, Reflexion.[/toggle_item] [toggle_item title=”Schwerpunkte der Arbeit” active=”false”][list type=”arrow”]

  • Führungskräfte-Entwicklung
  • Führungswechsel
  • Projektmanagement
  • Führungsstilanalyse
  • Mitarbeitergespräche
  • Change-Management
  • Coaching
[/list] [/toggle_item][/toggle_box]
Print Friendly, PDF & Email