Veranstaltungen:”Wo Buchwissen aufhört, da fangen wir an!”

Kein Buchwissen - Praxislernen!

Unsere Veranstaltungen helfen Ihnen dabei, Ihre Qualitäten als Führungskraft voll zur Geltung zu bringen und sich wohltuend vom Durchschnitt abzuheben.

Wir heben mit Ihnen Ihre Schätze. Wir zeigen Ihnen die Geheimnisse gelingenden Führungshandelns – aus dem Alltag für die Praxis, denn:

Leadership Exzellenz weist über Buchwissen hinaus

Bei uns finden Sie individuelle und intensive Lernerfahrungen im kleinen Kreis von Gleichgesinnten.

Wir reproduzieren kein Buchwissen, sondern ermöglichen auf induktive Weise Praxislernen, Lernen am Modell und an konkreten Situationen aus Ihrem Arbeitsalltag als Führungskraft. Daraus wird dann, wo nötig, die Theorie in ihren Essentials abgeleitet. Sie bekommen am Ende ein erprobtes Setting von Transfer-Einheiten.

Die maximale Teilnehmerzahl jeder Veranstaltung ist auf acht Personen begrenzt, beim Format “Coaching in der Gruppe” sind es maximal sechs Teilnehmer.

Selbstverständlich können Sie die Veranstaltungen auch als Inhouse-Seminare in Ihrem Unternehmen buchen. Sprechen Sie uns an!

Coaching in der Gruppe
Sie durchlaufen einen individuellen Lernprozess in einem ständigen Wechsel von Einzelcoaching im Beisein der anderen Teilnehmer, persönlicher Reflexion und Weiterarbeit an den angestoßenen Prozessen. Dabei wird die ‘Weisheit der Gruppe’ ebenso genutzt wie die (verborgenen) eigenen Ressourcen. Der Workshop ersetzt mehrere Einzelcoachings und bringt einen wahren “Push” für Sie als Führungspersönlichkeit.

Derzeit leider keine Veranstaltungen

Neue Rolle Führungskraft
In diesen Grundlagenseminaren setzen Sie sich mit Ihrer neuen Rolle und den damit verbundenen Erwartungen auseinander, lernen die wichtigsten Führungsinstrumente anhand konkreter Beispiele kennen und erfahren die Bedeutung und Wirkung grundlegender Arten von Führugsgesprächen.
Konfliktmanagement
In unseren Workshops Konfliktprävention erarbeiten wir mit Ihnen als Entscheidungsträgern von Unternehmen Strategien, wie Sie ein System von Konfliktprävention etablieren können, wie ein “Frühwarnsystem” funktioniert, welche Rolle Ihre Führungskräfte haben und wie Sie das Risiko von verdeckten Konflikten minimieren. – In den Praxis-WS Konfliktmanagement lernen Sie als Führungskraft – ausgehend von einer positiven Definition von Konflikten – grundlegende Mechanismen von Konflikten ebenso kennen wie ihre Diagnostik und situationsadäquate Lösungsstragien. Dies geschieht in einem induktiven Ansatz, bei dem reale Konflikte in Ihrem Verantwortungsbereich einbezogen werden.

[toggle_item title=”Coaching in der Gruppe” active=”false”]Sie durchlaufen einen individuellen Lernprozess in einem ständigen Wechsel von Einzelcoaching im Beisein der anderen Teilnehmer, persönlicher Reflexion und Weiterarbeit an den angestoßenen Prozessen. Dabei wird die ‘Weisheit der Gruppe’ ebenso genutzt wie die (verborgenen) eigenen Ressourcen. Der Workshop ersetzt mehrere Einzelcoachings und bringt einen wahren “Push” für Sie als Führungspersönlichkeit.

Derzeit leider keine Veranstaltungen[/toggle_item]

[toggle_item title=”Neue Rolle Führungskraft” active=”false”]In diesen Grundlagenseminaren setzen Sie sich mit Ihrer neuen Rolle und den damit verbundenen Erwartungen auseinander, lernen die wichtigsten Führungsinstrumente anhand konkreter Beispiele kennen und erfahren die Bedeutung und Wirkung grundlegender Arten von Führugsgesprächen.

Derzeit leider keine Veranstaltungen[/toggle_item]

[toggle_item title=”Konfliktmanagement” active=”false”]In unseren Workshops Konfliktprävention erarbeiten wir mit Ihnen als Entscheidungsträgern von Unternehmen Strategien, wie Sie ein System von Konfliktprävention etablieren können, wie ein “Frühwarnsystem” funktioniert, welche Rolle Ihre Führungskräfte haben und wie Sie das Risiko von verdeckten Konflikten minimieren. – In den Praxis-WS Konfliktmanagement lernen Sie als Führungskraft – ausgehend von einer positiven Definition von Konflikten – grundlegende Mechanismen von Konflikten ebenso kennen wie ihre Diagnostik und situationsadäquate Lösungsstragien. Dies geschieht in einem induktiven Ansatz, bei dem reale Konflikte in Ihrem Verantwortungsbereich einbezogen werden.

Derzeit leider keine Veranstaltungen[/toggle_item]

[toggle_item title=”Die Führungskraft als Mediator” active=”false”]Hier erfahren Sie, wie sie Konflikte zwischen Mitarbeitern lösungsorientiert adressieren können, ohne selbst in die Rolle eines Schlichters zu kommen. Sie erleben praktisch, wie Sie aus einer Haltung der Allparteilichkeit heraus die Konfliktparteien dazu bewegen können, selbst tragfähige Lösungen für ihren Konflikt zu finden.

Derzeit leider keine Veranstaltungen[/toggle_item]

[toggle_item title=”Neurowissenschaften für Manager” active=”false”]Das Wissen darum, wie unser Gehirn sich entwickelt und v.a. wie lebenslanges Lernen gelingt, hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt. Wir können nicht nur unser Gehirn fit halten, sondern Neues entwickeln. Wir sind nicht nur in der Lage, neues Wissen anzueignen, sondern auch unser Handeln und unsere Einstellungen zu gestalten. Was dies für Führungskräfte selbst und den Umgang mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedeutet, wird hier an vielen Beispielen sichtbar.

  • 08.-09.10.2018 Neurowissenschaften für Manager

    Geeignet für: Führungskräfte, die sich neu mit dem Thema vertraut machen wollen
    Code:Neuro 45-18
    Investition: 1.250 €

[/toggle_item] [toggle_item title=”Selbstmanagement” active=”false”]”Wer andere führen will, der manage zunächst einmal sich selbst.” Getreu diesem Motto beschäftigen wir uns in diesem Workshop ausführlich mit der Frage, wie wir ‘ticken’, welche Wirkungen wir damit auf andere erzielen und, falls die Wirkung unerwünscht ist, wie wir unsere Mechanismen dauerhaft und wirksam verändern können.
  • 04.-06.09.2018 Selbstmanagement

    Geeignet für: Erfahrene Führungskräfte, Geschäftsführer, Firmeninhaber
    Code: SMG 64-18
    Investition: 1.450 €

  • 10.-11.10.2018 Selbstmanagement

    Geeignet für: Erfahrene Führungskräfte, Geschäftsführer, Firmeninhaber
    Code: SMG 65-18
    Investition: 1.450 €

[/toggle_item]

[toggle_item title=”Soziale Kompetenz stärken” active=”false”]In diesem Workshop soll die Frage im Mittelpunkt stehen, wie soziale Kompetenz zu einem maßgeblichen Unterscheidungs­kriterium und zugleich Kostensenkungsfaktor für gute Führungskräfte wer­den kann. Sie werden in praktischen Übungen ein sicheres Gefühl für die Wirkung wesentlicher Sozialfaktoren bekommen, um professionell mit diesen Anforderungen umgehen zu können.

Derzeit leider keine Veranstaltungen[/toggle_item]

[toggle_item title=”Vertrauen führt” active=”false”]Mittlerweile ist Vertrauensbildung zu einer zentralen Herausforderung des Führungshandelns geworden. In diesem Workshop geht es sowohl um die Frage, wie die Rahmenbedingungen einer Vertrauenskultur in Organisationen gestaltet werden können als auch um die Wechselwirkungen zwischen persönlicher Haltung einer Führungskraft und den konkreten Handlungen im Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden, die zur Vertrauensbildung beitragen. Derzeit leider keine Veranstaltungen[/toggle_item]

[toggle_item title=”Wertschätzend führen” active=”false”]Wertschätzung scheint zu einem neuen Modewort in der Management-Welt zu werden. Wir werden in diesem Workshop mit Ihnen herausarbeiten, wie Wertschätzung als persönliche Haltung entwickelt und im beruflichen Alltagshandeln wirksam umgesetzt werden kann. Damit wird eine wichtige Basis für eine Vertrauenskultur gelegt, die inspririert und Energien zur gemeinsamen Zielerreichung freisetzt.

Derzeit leider keine Veranstaltungen[/toggle_item]

[/toggle_box]

Die Veranstaltungen beginnen, sofern nicht anders angegeben, am 1. Tag um 10:00h, an den übrigen Tagen um 9:00h und enden am letzten Tag um 17:00 Uhr. Im Preis enthalten sind Tagungsunterlagen, Pausensnacks, Getränke. Auf die ausgewiesenen Kosten wird keine MwSt. erhoben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email